Mehr Erfolg, besser verkaufen, reich werden, Arbeiten mit Freude: Wenn Du Dein Leben verändern willst und nach einem guten Weg dafür suchst, stößt Du auf unendlich viele Listen an Lebensweisheiten und Regeln. Ob Tipps zur Selbstfindung, Positionierungsgrundsätze, die Gesetze des Geldes oder die Regeln des erfolgreichen Verkaufs. Das Angebot ist riesig!

Wo mit solltest Du anfangen? Was ist wirklich wichtig? Und wie soll man all diese Tipps und Weisheiten gleichzeitig leben? Es ist einfach als Du denkst.

Glücklicherweise basieren die meisten Lebens- und Erfolgsprinzipien auf vier elementaren Formeln – die sich wunderbar anhand eines Bleistiftes erklären lassen.

Die Bleistiftspitze – Reduziere Dich auf das Wesentliche

Um einen Bleistift zu nutzen, musst Du ihn anspitzen. Du schneidest ihm ins Holz und nimmst ihm Substanz, damit er seine volle Wirkung entfaltet und gut schreibt.

Genauso ist es mit uns, wenn wir ein erfolgreiches Leben führen wollen. Wir lassen uns zu oft ablenken und verlieren so unsere Wirkung. Von Zeit zu Zeit müssen wir uns anspitzen.

Das heißt: Wir besinnen uns auf das, was wir am besten können und am liebsten machen. Auf unsere große Leidenschaft. Dann können wir wieder Vollgas geben.

Trotzdem kann der Prozess schmerzhaft sein: Denn wir müssen gegebenenfalls auf Jobs und Aufträge verzichten, uns von Kunden oder gewohnten Menschen verabschieden oder uns von Tätigkeiten lösen, die wir gerne machen. 

Du schneidest Dir ins eigene Holz, um das Beste aus Dir herauszuholen. Das sind die Gelegenheiten, aus denen Du lernst und gestärkt hervorgehst. Du kannst Dich wieder fokussieren.

  • Pinterest
  • Facebook
  • Twitter

Das Radiergummi – Fehler lassen sich korrigieren

An dem einen Ende die Spitze, am anderen Ende das Radiergummi: Mit einem Bleistift können wir Fehler einfach ausradieren und neu ansetzen. Genauso solltest Du es im Leben machen:

Erlaube Dir Fehler und lerne daraus.

Viele Menschen verschwenden unglaublich viel Energie dafür, keine Fehler zu machen. Ein großer Irrtum.

Fehler sind wichtige Bausteine unserer Entwicklung. Durch Fehler lernen wir wichtige Lektionen.

Wir sollten uns niemals zurückhalten aus Angst, einen Fehler zu machen. Denn Fehler zu machen, ist überhaupt kein Problem. Fast jeder Fehler lässt sich korrigieren – wie mit einem Radiergummi.

Die Angst vor Fehlern oder Blamagen halten Dich von außergewöhnlichen Leistungen ab und machen Dein Leben klein. Tu Dir das nicht an.

Klar, Fehler bringen Dir erst einmal Ärger und verzögern Deinen Erfolg. Aber auf lange Sicht können Sie Deinen verspäteten Erfolg umso großer werden lassen.

Die Mine – Das Wichtigste ist in Dir

Das Wichtigste des Bleistiftes steckt mittendrin und ist die Mine. Und genauso ist auch bei uns: Das Wichtigste steckt in Dir. Deine Werte, Deine Talente und Deine Leidenschaft sind Deine wichtigsten Güter.

Was ist Dir wichtig?

Kennst Du Deine wichtigsten Bedürfnisse?

Welche Lebensvision hast Du?

Nimm Dir die Zeit, diesen Fragen auf den Grund zu gehen. 

Finde heraus, was Dir wirklich Spaß macht.

Erkenne, was Dich motiviert.

Widme Dich den Dingen, die Du gerne und gut machst mit ganzer Leidenschaft und Energie.

Diese Beschäftigung mit Dir selbst ist die wichtigste Basis für ein erfolgreiches und erfülltes Leben. Nimm Dir Zeit für das Wichtigste in Dir.

Aber lass´ es dort nicht. Bringe Dich zum Vorschein. Dein Können und Deine Talente, Deine Ideen und Gedanken sind nichts wert, wenn Du sie nicht nach draußen trägst.

  • Pinterest
  • Facebook
  • Twitter

Schreiben – Höre nie auf damit

Ein Bleistift ist zum Schreiben, Zeichnen oder Malen da.Auch wir Menschen leben davon, uns zum Ausdruck zu bringen und dadurch in Verbindung mit anderen zu treten.

Je besser uns dies gelingt, desto erfolgreicher sind wir. In der Marketingsprache heißt es: „Leave your mark – hinterlasse eine Markierung“.

Du kennst vielleicht den Begriff Branding. Der Ursprung des Begriffes hat damit zu tun, dass Kühen ein Zeichen auf dem Rücken eingebrannt wurde.Marketing bedeutet also, dass Du eine Marke oder eine Botschaft im Kopf Deiner Kunden einbrennst.

Das wichtigste Brandzeichen, das Du hinterlassen kannst, ist deine emotionale Geschichte. Menschen merken sich emotionale Geschichten am besten.

Schreibe Dir. Schreibe über Dich, Deine Erlebnisse und Ideen und finde so mehr über Deine persönliche Geschichte heraus. Aber schreibe nicht nur Dir, teile Dich anderen mit.

Erzähle den Menschen von Dir, von Deiner Botschaft und Deiner Idee. Hinterlasse eine Spur.

Besinne Dich ganz auf Dich. Mache Fehler. Finde heraus, was in Dir steckt. Und lass die Welt Deinen Song hören.

Welchen Durchbruch hast Du in Deinem Leben schon erreicht? Mache jetzt den Selbst-Test finanzieller Durchbruch: